Partnerschaft: Die Basis des Erfolges von Ewals Cargo Care

Jahrelange Beziehungsarbeit mit Kunden als auch Lieferanten hat das heutige Ewals Cargo Care erzeugt.

Ewals Cargo Care ist sich bewusst, dass wir nur ein Teil des großen Bildes sind und auf unsere Kunden und Lieferanten, Schienen und Fährbetreiber, IT-Services und Schulungsgesellschaften angewiesen sind, die uns unterstützen, unsere Ziele zu erreichen.


Angebot Kontakt

Neugierig was Ewals Cargo Care für Sie tun kann?


Erfahren Sie mehr über:

Partnerschaften mit unseren Kunden

Das ultimative Ziel von Ewals Cargo Care ist die Entwicklung einer gesunden Partnerschaft mit unseren Kunden. Durch Kooperation und aufmerksames Zuhören ist es uns möglich, unseren Kunden den Service zu bieten, den sie suchen.

Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und das Verständnis ihrer Geschäfte, verfolgt Ewals Cargo Care das Ziel, qualitativ hochwertigen Service auf jeder Ebene zu erreichen: Auf operationeller Ebene baut täglicher Kontakt Vertrauen auf und den Wunsch zu gefallen - auf strategischer Ebene entsteht durch Vertrauen eine langanhaltende Geschäftsbeziehung.


Partnerschaften sind zwingend erforderlich für das Geschäftsmodell von Ewals Cargo Care

Partnerschaften sind die Basis für das Geschäftsmodell von Ewals Cargo Care. Unsere eigene Flotte als Basis nutzend, können wir eine bestimmte Kapazität sicherstellen, aber durch die Verwendung unserer permanenten Partner bieten wir Flexibilität.

Neben der Flexibilität bieten unsere Partner Spezialisierung und lokale Marktkenntnis.


Partnerschaften zur Bereitstellung von weltweiten Dienstleistungen

Falls Sie mit Ihrer Fertigung umziehen, wir ziehen mit Ihnen um. Durch unser weltweites Netzwerk sind wird ein solider Full-Service-Anbieter zu Optimierung Ihrer weltweiten Lieferkette.

Unsere Air & Ocean Abteilung hat sämtliches Fachwissen, um Ihre Versendungen per Luft oder per Schiff zu bewerkstelligen. Wir nutzen die Kenntnisse und das Equipment von externen Dritten, mit denen wir eine weitreichende Zusammenarbeit gegründet haben. Mit unserem Partner Tigers bieten wir die kompletten Dienstleistungen entlang Ihrer Lieferkette nach und von Fernost, Australien und Nord- und Südamerika an.

Mit unserem Partner S-Net können wir Ihnen diesen Service nach und von Südasien anbieten. Die andere Teile der Welt decken wir mit unserer Netzwerkorganisation, Global Logistics Network, ab.


Universitäten & Ausbildung

Ewals Cargo Care arbeitet mit Schulen und Universitäten zusammen. Ewals Cargo Care wirkt bei der Entwicklung von Ausbildungsprogrammen mit, organisiert Masterstudiengänge und stellt Praktikumsplätze zur Verfügung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Personalwesen.


Partnerschaft mit der Logistics Institute Dinalog

Am 01. Oktober 2011, eröffnete Ewals Cargo Care sein Büro am Dinalog, um die Dinalog Initiative zu unterstützen und zu fördern. Die Logistik-Ingenieure von Ewals Cargo Care haben das Ziel:

  • Lieferketten-Innovationen in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen kreieren.
  • Eine enge Verbindung mit Dinalog und deren Projekten einrichten.
  • Wissensteilung zwischen den teilnehmenden Unternehmen herstellen.
  • Dinalog
    Dinalog, ‘Dutch Institute for Advanced Logistics’, wurde 2009 von der Niederländischen Regierung zur Förderung von Innovationen in der Logisitk und im Supply Chain Management gegründet. Innovationen werden leichter entwickelt, wenn Unternehmen, die Regierung und Kompetenzzentren an einem Ort zusammenarbeiten können - dem Dinalog New Business Hub in Breda.

    Am Dinalog New Business Hub, arbeiten die unterschiedlichsten Parteien zur Verfolgung eines Hauptziels zusammen: Sicherstellen, dass die Niederlande bis 2020 der europäische Marktführer in der Leitung und Koordination der länderübergreifenen Warenströme sein wird. Dies kann nur durch Innovation und Zusammenarbeit von allen Bereichen erreicht werden: Schiene, Straße, Luft und See sowie zwischen Forschern und Logistikexperten quer durch die Lieferketten.
  • Projekte, an denen Ewals Cargo Care teilnimmt
    Ewals Cargo Care nimmt eine aktive Rolle in der Aufstellung und Erhaltung enger Verknüpfungen zwischen Unternehmen und Projekten, die mit Dinalog verbunden sind, ein.
    Zum Beispiel, Ewals Cargo Care und Modint (der bekannte Wirtschaftsverband der Hersteller, Importeure, Agenten und Großhändler von Bekleidung, Mode-Accessoires, Teppiche und (Innen)Textilien in den Niederlanden) spielen eine aktive Rolle in einem neuen Projekt namens ‘Bündelung an den Ursprungsorten)’.

    In diesem Projekt arbeiten eine große Anzahl an Lieferatnen und Mitglieder von Modint Seite an Seite mit Ewals Cargo Care. Einzelne Verschiffungen werden an strategischen Cross-Docks in Asien geliefert. Ewals Cargo Care sammelt, packt und bündelt Sendungen und konsolidiert die Ladung in Containern-
    ‘Consol-Box’.
    Die Consol-Box von “Multi-Mix Sendungen” wird nach Europa verschifft und Ewals Cargo Care organisiert die weitere Verteilung zu den End-Verbrauchern der Modint-Mitglieder.

Für weitere Informationen über Dinalog und deren Projekte, an denen Ewals Cargo Care teilnimmt, können sie die Dinalog Webseite besuchen oder kontaktieren Sie Marc Mous, Manager Sales Engineering & Sustainability, Ewals Cargo Care (T: +31 (0) 77 3202 402