Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen für den Verkauf von Logistikdienstleistungen

Die Bedingungen der Logistikdienstleistungen (LSC 2014), hinterlegt am 02. April 2014, sind für  unsere sämtlichen Aktivitäten (einschließlich Beladung, Verstauung und Endladung, die ausdrücklich an uns vergeben wurden) und Rechtsverhältnisse  anwendbar, mit Streichung des letzten Satzes von Art. 6, Paragraph 5 LSC 2014 sowie mit folgender Ausnahme.

Für Transportdienstleistungen sowie für Zoll- und Steuerdienstleistungen finden die Niederländischen Speditionsbedingungen, veröffentlicht von FENEX am 01. Juli 2014, mit Ausnahme des Art. 18, 19 und 23, die durch Art. 12 Paragraph 3, 13 und 14 des LSV 2014 ersetzt werden, Anwendung (Schiedsgerichtklausel, mit den Begriffen „auf die diese Bedingungen anzuwenden sind“ wurden gestrichen). Der Anwendung von allgemeinen Bedingungen der Kunden wird ausdrücklich widersprochen. 

Die LSC 2014 und die Niederländischen Speditionsbedingungen sind hier verfügbar: 

Logistikdienstleistungen

Niederländische Speditionsbedingungen

 

Allgemeine Einkaufsbedingungen 

Für unsere sämtlichen Kauftransaktionen sind ausschließlich die Ewals Cargo Care Einkaufsbedingungen anwendbar, die bei der Niederländischen Handelskammer unter Nummer 12042134 hinterlegt sind.

Diese Einkaufsbedingungen können Sie hier einsehen:  

Einkaufsbedingungen 

 

Ethik-Kodex Ewals Gruppe

Ethik-Kodes Ewals Gruppe

Spoedtransporten

Gesetze & Bestimmungen

Internationale Straßentransporte:  CMR Treaty   
Nationale Straßentransporte:   AVC  
Lagerung: PD Conditions  
Beförderung: Fenex conditions  
Schienenbeförderung: CIM/COTIF  
Seefracht: Hague Visby rules  
Luftfracht: Montreal convention  
 Late payments: Directive 2011/7/ EU combating late 
payments in commercial transactions